22.10.19 – zu Gast im Simulationszentrum von Simulation.Tirol – dem wohl innovativsten medizinischen Fortbildungsanbieter im deutschsprachigen Raum – wenn nicht sogar ganz Europa: Im exklusiven Kleingruppenunterricht wurde das Erkennen und die Therapie von tachykarden und bradykarden Herzrhythmusstörungen, sowie Fallbeispiele von Patienten mit Thoraxschmerzen am lebensechten Simulator mit den Kursteilnehmern trainiert!