Für Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal, MitarbeiterInnen Arztpraxis

Langzeit-EKG Kurs

Interaktives LIVE-Webinar

am  05.11.2022

Es ist Zeit für praxisrelevantes EKG-Wissen

Von der EKG-Interpretation – zur Diagnose – zur Therapie

Langzeit-EKG sicher und korrekt interpretieren und daraus erste therapeutische Schritte ableiten

NEU ab Herbst 2022!! 

Aufgrund der zahlreichen Anfragen, gibt es nun ab Herbst 2022 auch einen Kurs zum Thema Langzeit-EKG / Holter-EKG!

Ganz nach dem Motto von EKGKurs.com -„Es ist Zeit für praxisrelevantes EKG-Wissen“ wird dabei in  einem Kurstag das Wissen vermittelt, dass zur Auswertung eines 24h-EKGs notwendig ist. Und damit der Kurs noch praxisrelevanter wird, werden natürlich auch therapeutische Konsequenzen der erhobenen Befunde im Kurs besprochen.

Nachdem wir bei EKGKurs.com in den letzten 2 Jahren zahlreiche interaktive LIVE-Webinare mit großem Erfolg und super Teilnehmer-Feedback durchgeführt haben, wird der Langzeit-EKG-Kurs auch als interaktives LIVE-Webinar angeboten. 

Detailliertes Programm 

VORMITTAG

09:00 – 10:30: Grundlagen Holter-EKG

Elektrophysiologische Grundlagen

-Holter-EKG richtig anlegen

-Indikationen Langzeit-EKG

-Artefaktbildung

 

10:30 – 10:45: Pause

 

10:45 – 12:15: Befunderstellung – Teil 1

– Beurteilung Grundrhythmus

– Supraventrikuläre Extrasystolen

– ventrikuläre Extrasystolen

– Schmalkomplex-Tachykardien

 

12:15 – 13:15: Mittagspause

NACHMITTAG

13:15 – 14:45: Befunderstellung – Teil 2 

                 -Breitkomplex-Tachykardien

                 – Präexzitations-Syndrome

                 – SA-Blockierungen

                  

14:45 – 15:00: Pause

 

15:00 – 16:30: Befunderstellung – Teil 3

– AV-Blockierungen

– Herz-Schrittmacher-Analyse

– Auswertung mit einem computergestützten System

 

16:30 – 17:00: Abschließende Diskussion, Verabschiedung

EKG Kurse gibt es viele…

Aber die Kurse von EKGKurs.com ist anders…

  • Du bekommst schon vor der eigentlichen Teilnahme am LIVE-EKG-Kurs Zugang zum „Blended Learning“ von EKGKurs.com. Dort findest du viele praxisrelevante EKG-Grundlagen als Erklärvideos.
  • Am eigentlichen Kurstag werden die Kursinhalte interaktiv, anhand zahlreicher Fallbeispiele erarbeitet.
  • Weiters bekommst du ein umfangreiches Workbook zum Download.
  • …und das ALLERBESTE: Die Teilnahme daran ist von zuhause aus in Form eines interaktiven LIVE-Webinars möglich. Dabei bist du nicht nur Zuseher, sondern kannst – falls du das möchtest – interaktiv am Kurs teilnehmen. Genauso als wärest du in einem Seminarraum anwesend – Dank modernster Webinartechnik. 
  • Bonus #1: Zugang zum interaktiven LIVE-Webinar EKG-Grundkurs 1x/Monat – Dauer: 90-120min. Teilnahme ab Kursbuchung, bis zum Kurstermin des EKG-Kurses möglich.
  • Bonus #2: Skriptum des EKG -Grundkurses. >100 Seiten

EKG Kurs von EKGKurs.com

  • EKG Kurse mit praxisrelevanten Inhalten.
  • Von der EKG-Interpretation – zur richtigen Diagnose – zur korrekten Therapie
  • Du lernst häufige EKG-Veränderungen richtig zu erkennen, eine Diagnose zu stellen und dann auch die richtigen Therapien einzuleiten.
  • …sodass du sicherer in der EKG-Interpretation wirst und deine Patientinnen und Patienten noch besser und schneller versorgen kannst.

Kursleitung

Ich bin Priv.-Doz. Dr. Alois Süssenbacher, Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie / Intensivmedizin. Neben meiner Tätigkeit im Landeskrankenhaus Bludenz als Leiter der Abteilung  Innere Medizin, bin ich auch 2 mal pro Monat als Notarzt im Einsatz. Seit über 15 Jahren halte ich regelmäßig Vorträge und Seminare mit inhaltlichem Schwerpunkt im notfallmedizinisch / kardiologischen Bereich. Mir war und ist es dabei immer sehr wichtig, praxisrelevantes Wissen zu vermitteln.
Nachdem ich oft im Rahmen von notfallmedizinischen Fortbildungen und Kongressen eingeladen wurde EKG-Seminare abzuhalten, habe ich vor 4 Jahren beschlossen, „auf eigene Faust“ einen Ganztages-EKG Kurs anzubieten. In diesem Kurs wird genau jenes Wissen vermittelt, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch wirklich in ihrem täglichen Berufsleben brauchen und anwenden können. Das scheint mir – wenn man sich das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ansieht – auch ganz gut zu gelingen.😊
Nachdem ich im ersten Jahre der Corona-Pandemie fast alle meine Präsenzveranstaltungen absagen musste, habe ich den EKG-Kurs als interaktives LIVE-Webinar durchgeführt. Das hat so grandios funktioniert, dass ich nun fast alle EKG-Kurse als interaktive LIVE-Webinare anbiete. Durch die Interaktion mit den Teilnehmer:innen ist ein maximaler Lernerfolg garantiert! Aufgrund zahlreicher Anfragen, ob ich nicht auch mal einen Kurs zum Thema Holter-EKG machen könnte, gibt es nun den Langzeit-EKG-Kurs.

Teilnehmer Feedback bisherige Kurse

"Sehr praxisbezogen"

"Sehr gute Vorbereitungs-unterlagen"

"Sehr gut – Danke!"

"Geht auf alle Teilnehmer ein"

"Das ist ein super Kurs! Vielen Dank!"

"Sehr gute Veranstaltung"

"Gutes Eingehen auf Fragen – Praxisalltag relevant"

"Sehr guter Referent – beschränkt sich auf das Wesentliche"

"Sehr guter Kurs, praxisorientiert"

Original-Evaluierungsbögen

Hier findest du die von den Teilnehmern der letzten EKG Kurse ausgefüllten Evaluierungsbögen.

FAQ

Welche Vorkenntnisse benötige ich?

Damit ein optimaler Wissenstransfer stattfinden kann und Sie einen maximalen Lernerfolg erzielen, sollten Grundkenntnisse in der EKG-Interpretation vorhanden sein. Es werden bei verbindlicher Anmeldung die für den Kurs notwendigen EKG-Grundkenntnisse vor Kursbeginn den Kursteilnehmern als Video-Tutorial zugänglich gemacht („Blended-Learning“). So sind am Kurstag alle EKG-Schulungsteilnehmer am gleichen Wissensstand – wir können daraufhin schneller aufbauend für alle verständlich „tiefer“ in die EKG-Interpretation eintauchen. Weiters werden zu Beginn des Kurstages nochmals die wichtigsten Basics zum Thema Langzeit-EKG besprochen. 

Wer profitiert vom Langzeit-EKG Kurs?

Prinzipiell jeder der an fundierter EKG-Interpretation, der EKG-basierten Diagnosestellung und daraus ableitbaren Therapie-Entscheidungen interessiert ist.
Dazu zählen: Ärzte / Ärztinnen, Medizinstudenten / Medizinstudentinnen, Pflegepersonal / DGKP / PFA / PA, Angestellte in Ordinationen / Arztpraxis. 

Gibt es für den EKG Kurs Fortbildungspunkte?

Für den EKG-Kurs gibt es 8 DFP Punkte im Rahmen des ärztlichen Fortbildungsprogrammes der österreichischen Ärztekammer.

Ist die Teilnahmegebühr steuerlich absetzbar?

Prinzipiell schon. Du erhälst eine Rechnung über die Teilnahmegebühr, die du für deine Steuererklärung verwenden kannst.

Wer ist Veranstalter des EKG Kurses?

Der DFP-Fortbildungsanbieter ist die Abteilung für Innere Medizin des Landeskrankenhauses Bludenz. Organisiert wird der Kurs von der MedKurse GesbR und der Vortragende ist PD Dr. Alois Süssenbacher.

Was unterscheidet diesen EKG-Kurs von anderen Kursen?

Der wichtigste Unterschied zu anderen EKG-Kursen besteht darin, dass alle Teilnehmer interaktiv in den EKG-Kurs eingebunden werden und dadurch, im Vergleich zu herkömmlichen Frontalvorträgen, ein optimierter Wissenstransfer und somit größerer Lernerfolg erzielt wird. Weiters kommt das Konzept „Blended-Learning“ zur Anwendung: Die Kursteilnehmer erhalten die Möglichkeit, sich noch vor Kursbeginn die wichtigsten Grundlagen zum Kurs anhand von Erklärvideos/Tutorials anzueignen bzw. aufzufrischen. Im EKG-Kurs selbst wird es dadurch möglich sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Die Interpretation von Elektrokardiogrammen, die Diagnose und die Besprechung möglicher therapeutischer Konsequenzen. Weiters ist auch die Teilnahme in Form eines interaktiven LIVE-Webinars möglich: Du bist zwar daheim, bist aber gleich ins Kursgeschehen involviert, als wärest du im Seminarraum anwesend.